Weihnachtsmarkt Stand 2011

Weihnachtsmarktstand
Weihnachtsmarktstand

Besuchen Sie unseren Stand auf dem Christkindlsmarkt am Sprudelhof. Schüler, Eltern und Lehrkräfte bieten Werkstücke, selbstgemachte Plätzchen und handgefertigte Weihnachtskarten aus dem Unterricht zum Verkauf an. Unser berühmter Solgraben-Zaubertrank, Würstchen und die Solgrabenwaffeln runden das Angebot ab.

Weiterlesen …

Solgrabenschule zeigte ihre Vielfalt

Tag der offenen Tür: Solgrabenschule zeigte ihre Vielfalt
Tag der offenen Tür

„Die Schule hat sich ja total verändert, das habe ich nicht erwartet“, äußerte sich ein Besucher positiv überrascht am Tag der offenen Tür an der Stadtschule am Solgraben mit pädagogischer Mittagsbetreuung. Als ehemaligen Schüler beeindruckten diesen Besucher besonders die helle und freundliche Gestaltung der gesamten Schule mit den Räumen des interaktiven Whiteboards und den gut ausgestatteten Fachräumen sowie die pädagogische Ausgestaltung der verschiedenen Fachbereiche. So konnte sich die Solgrabenschule im Jubiläumsjahr (1961-2011) in ihrer ganzen Vielfalt zeitgemäß präsentieren.

Am vergangenen Samstag hatten Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen mit ihren Lehrkräften und dem Schulsozialpädagogen spannende Experimente, unterhaltsame Spiele oder wissenswerte Projekte vorbereitet, welche  sie Eltern und interessierten Besuchern vorführten. Das ansprechende Angebot animierte alle zum Mitmachen.

Weiterlesen …

Schüler der Solgrabenschule unterwegs auf der Insel Juist

Juist
Juist

„Ich werde sie vermissen, die Insel und den Strand!“ Gemeint ist die ostfriesische Insel Juist, die bereits zum dritten Mal Ziel der Stadtschule am Solgraben war. Die 6.Klassen beider Schulformen waren mit ihren Lehrern Frau Dagmar Lenssen-Holzfuß, Herr Christoph Heisiger und Frau Ulrike Selmayr für eine Woche zu Gast in der Jugendherberge und begeistert von den vielfältigen Möglichkeiten dieses einzigartigen Lebensraumes Wattenmeer, der seit 2009 zum Weltnaturerbe gehört. Bei einer Wanderung durch den Schlick und das seichte Wasser des Wattenmeeres konnten die Schüler dieses Ökosystem mit seinen Tieren und Pflanzen kennenlernen und die Theorie des Unterrichts vor Ort vertiefen. Der Gang ins Wattenmeer wurde von einer Mitarbeiterin des Nationalparkhauses begleitet und altersgerecht aufbereitet.

 

Weiterlesen …

Abschlussfahrt der Klasse 9aH nach Kassel 2011

Abschlußfahrt nach Kassel
Abschlußfahrt nach Kassel

Anfang September hat sich die Klasse 9aH mit ihrer Klassenlehrerin Frau Zaunberger und dem Englischlehrer Herr Arndt zu einer abwechslungsreichen Woche nach Kassel auf den Weg gemacht.
Neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt und der Umgebung standen auch verschiedenen Aktivitäten, die die Klassengemeinschaft stärken, auf dem Programm. So wurde Kassel durch eine Stadtralley und durch einen Schiffsausflug auf der Fulda kennen gelernt. Der Besuch des Herkulesdenkmals mit den Wasserspielen sowie der Bergpark mit Schloss Wilhelmshöhe gaben den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die wechselvolle Geschichte dieser nordhessischen Gegend. Besonders aufschlussreich war die Besichtigung des Hessischen Rundfunks, wobei hier der Schwerpunkt auf das Kennenlernen von verschiedenen Berufsbildern gelegen hat.

Weiterlesen …

Projektwoche 2011

Projektwoche
Projektwoche

Die diesjährige Projektwoche stand ganz im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der Schule. Einige Gruppen des „Ganztagsangebot nach Maß“ –Programms haben die Woche genutzt, um sich intensiv auf die Gala vorzubereiten. Daneben gab es auch etliche Gruppen, die sich mit vielfältigen Themen auseinander gesetzt haben.So wurde die Woche auch von insgesamt 8 Klassen genutzt, um sich als Klasse zu finden. In sogenannten  „Team-Teaching-Trainings“  wurden neben Vertrauensaufgaben auch Themen wie  „Wer bin ich“  oder  „Welche Erwartungen haben ich“  ausgiebig bearbeitet. Außenaktivitäten wie Kanu fahren oder Klettern oder ein Grillfest organisieren rundeten das Angebot ab.

Weiterlesen …