Schülervertretung (SV)

KlassensprecherInnen

In jeder Klasse werden in einem neuen Schuljahr ein bzw. eine KlassensprecherIn und ein VertreterIn gewählt. Der Klassensprecher hat die Aufgabe, seine Klasse gegenüber Lehrern und bei der Gesamtschülervertretung (GSV, also bei SV-Sitzungen) zu vertreten. Für die Teilnahme an den Sitzungen der SV werden die Klassensprecher freigestellt, außerdem findet mindestens eine SV-Stunde im Monat für die Beratung von Klassenangelegenheiten statt.

Weitere Aufgaben des Klassensprechers:

  • Wünsche und Probleme der Klasse dem Klassenlehrer angemessen mitteilen
  • sich für eine gute Klassengemeinschaft einsetzen (z.B.: Außenseiter mit integrieren)

Gesamtschülervertretung (GSV)

Die Gesamtschülervertretung bilden alle gewählten KlassensprecherInnen unserer Schule. Der Schulsprecher lädt die Gesamtschülervertretung zu SV-Sitzungen ein. Er organisiert diese Treffen und legt auch die Themen fest die bei den SV-Sitzungen besprochen werden sollen. Unser Schulsprecher und sein Vertreter werden zu Beginn des Schuljahres von allen Klassensprechern unserer Schule für ein Jahr gewählt. Er ist somit der oberste Vertreter aller Schüler.

Weitere Aufgaben des Schulsprechers:

  • Beschlüsse die bei SV-Sitzungen getroffen wurden, sichern und durchführen
  • Wünsche und Interessen der Schülerschaft gegenüber der Schulleitung, der Elternschaft und der Schulverwaltung vertreten (z.B. auch vermitteln in Streitfällen)
 

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.