Herbsteinzug an der Solgrabenschule

Klasse 6c beim Backen

Auch wenn der Sommer urplötzlich zu Ende ging, hießen die Schülerinnen und Schüler der Solgrabenschule den Herbst herzlich willkommen und feierten seinen Einzug mit Äpfeln. Nach einer langen Wartezeit war es nun endlich so weit – die Apfelernte! Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c MSS freuten sich schon seit Mai auf den Ertrag ihres eigenen Apfelbaumes. In der letzten Woche vor den Herbstferien, an einem sonnigen und somit für eine Ernte perfekten Tag, ging es dann gemeinsam mit der Klassenlehrerin Frau Gleichner auf die Bad Nauheimer Streuobstwiese, wo der Klassenbaum mit all seiner Obstpracht bestaunt wurde und seine reifen Äpfel endlich gepflückt wurden. Die Kinder waren mit großer Freude bei der Sache und füllten sehr schnell ihre Körbe mit den bunten Äpfeln, deren Duft beinahe alle dazu verführte, die Früchte vor Ort zu essen. Auf die Frage, was den Kindern am meisten Spaß bei der Aktion bereitet hatte, waren sich die meisten darin einig, dass es das Verkosten direkt vom Baum gewesen sei.

Weiterlesen …

Auf die Fahrräder, fertig, los!

Herr Tank mit Schülern bei der Arbeit

So lautete das Motto in der vergangenen Woche für einige Schülerinnen und Schüler der Solgrabenschule: In Kooperation mit dem Team des Fahrradladens Rückenwind machten die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen ihre Fahrräder verkehrstüchtig.

 

Die Sommerferien zu Ende, das neue Schuljahr in vollem Gange, höchste Zeit die Fahrräder verkehrstüchtig zu machen. Kürzlich war es dann soweit – die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klasse der Solgrabenschule erlebten einen Projekttag rund um das Thema Fahrrad.

Weiterlesen …

Erfolgreiche Cambridge Examen an der Solgrabenschule

Verleihung der Zertifikate

Eine interessante und herausfordernde Arbeitsgemeinschaft (AG) im Englischunterricht Solgrabenschule wurde kürzlich mit der Überreichung der Sprachzertifikate der University of Cambridge abgeschlossen. Der Schulleiter Herr Mathes überreichte den erfolgreichen und zu Recht stolzen Absolventen die Zertifikate im Rahmen einer kleinen Feierstunde.

Insgesamt 17 Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangstufe des Realschulzweiges stellten sich im vergangenen Halbjahr der Herausforderung des internationalen Sprachzertifikates der britischen Universität Cambridge.

Im Rahmen einer AG, die bereits seit neun Jahren angeboten wird,  absolvierten die Schülerinnen und Schüler zwei bis drei zusätzliche Englischstunden pro Woche um sich auf den umfangreichen Test vorzubereiten. Dieser Unterricht fand zusätzlich zum normalen Unterricht am Nachmittag statt und forderte viel von den Teilnehmern. Die ganztägige Prüfung fand Mitte Juni statt und bereits zum sechsten Mal war die Solgrabenschule auch Prüfungszentrum.

Weiterlesen …

Hessischer Wissenschaftsminister Boris Rhein zur Einschulung des 5. Mittelstufenjahrgangs an der Solgrabenschule

Schulleiter Mathes mit politischem Besuch

Zur Willkommensfeier der neuen 5. Klassen an der Solgrabenschule hatte sich der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst Boris Rhein schon vor den Sommerferien angekündigt. Grund für diesen Besuch war die seit dem Schuljahr 2013/2014 neu ausgerichtete Schulform der Mittelstufenschule einmal näher zu betrachten. Schulleiter Jörg Mathes und sein Team mit dem Stellvertretenden Schulleiter Detlef Arzheimer und den Konrektorinnen Ulrike Selmayr/Isabella Schneider-Eberz sowie die neuen Klassenlehrer begrüßten den Minister und bedankten sich für das besondere Interesse. Eingebettet in das Willkommens-Programm der Sechstklässler gab es Ansprachen des Schulleiters, des Ministers, des Stellvertretenden Elternbeiratsvorsitzenden/Fördervereinsvorsitzenden Herrn Helge Müller und den Schulsozialarbeitern Frau Simone Piehl sowie Herrn Rolf Brunn. Sie alle betonten den notwendigen Zusammenhalt von Schule und Elternschaft. Nur somit sei eine konsequente erfolgreiche Schullaufbahn und Erziehungsarbeit gegeben.

Weiterlesen …