Original oder Fälschung?

Bleistiftzeichnungen

Wer sich den Weg in die namhaften Kunstmuseen der Region sparen möchte, kann in den nächsten zwei Monaten in der Stadtbücherei Bad Nauheim vorbeischauen. Unter dem Motto „Original oder Fälschung“ präsentieren Schülerinnen und Schüler der Solgrabenschule eine Zeitreise durch die Kunstgeschichte. 

Im Kunstunterricht des 9. Schuljahres fertigen Schülerinnen und Schüler der Solgrabenschule eine Hausarbeit zu einem Künstler bzw. einer Künstlerin ihrer Wahl an und kopieren in der praktischen Arbeit ein Werk des Künstlers so exakt wie möglich, um sich in den Entstehungsprozess hineinzudenken.

Eine Auswahl dieser Bilder ist bis Ende März 2020 in der Stadtbücherei zu sehen. Auch befinden sich Bleistiftzeichungen von Xinchen Wu, sowie ein Skizzenbuch von Kim Zoe Zimmermann (beide ebenfalls in der 9. Klasse) unter den Exponaten.

Zurück