Die Gesundheitsbotschafter kümmern sich um die Gesundheit ihrer Mitschüler

Gesundheitsbotschafter in Aktion

Husten, Niesen, Halsschmerzen, Fieber – in den letzten Wochen hat es viele Schüler erwischt. Die Grippewelle macht auch vor der Solgrabenschule nicht halt. Viele Schulklassen haben mit fehlenden Schülerinnen und Schülern zu kämpfen.

Deshalb entwickelten die Gesundheitsbotschafter der Solgrabenschule einen Plan und sagen Viren und Bakterien den Kampf an.  

Schule kann kein steriler Ort sein. Das wurde den Gesundheitsbotschaftern schnell bewusst. Trotzdem kann man mit einfachen Tipps die Schule gesünder machen. Die Schüler fanden heraus, dass es auf das richtige Niesen und Husten sowie das korrekte Hände waschen ankommt. Hierzu erstellen die Schüler einen Flyer und verteilen ihn überall in der Schule, in den Toiletten, über Türklinken und in Klassenzimmern.  
Die Botschafter führen neue Klassendienste, wie den Handtuch-und Seifendienst, in ihren Klassen ein. Schließlich soll es immer frische Handtücher sowie ausreichend Seife geben. Ein einfacher Handwaschplan hängt sichtbar über dem Waschbecken. Mehrfaches Händewaschen ist also erwünscht in der kalten Jahreszeit. Der Handwaschplan macht deutlich, wie richtiges Händewaschen funktioniert. Niesen und Husten sollte man in die Armbeuge und nicht in die Hände. Dies verhindert, dass sich Viren und Bakterien über die Hände in der ganzen Schule verbreiten. Die Botschafter sind überzeugt; halten sich ihre Mitschüler an diese Tipps, kann die nächste Erkältung vielleicht abgewehrt werden.

Auch auf gesunde Ernährung kommt es an, um die Abwehrkräfte im Winter aufrecht zu halten. Der Wunsch der Botschafter war es, ungesund geltendes Essen gesünder zu machen, wie z.B. Pizza. Pizza muss nicht immer ungesund sein. Ein dünn ausgerollter Teig aus Dinkelmehl, mit wenig Tomatensauce, darauf allerlei Gemüse, Obst, Fisch sowie Nüsse und fertig ist die gesunde Pizza. „Die Pizzen schmecken lecker. Das hätte ich nie gedacht!“

Wenn es nun endlich bald wärmer wird, widmen sich die Gesundheitsbotschafter dem Thema Fitness und auch das Ausprobieren neuer Kochrezepte wartet auf sie.

Zurück